WIESEL

Schnellboot

Die Schnellboote der ZOBEL-Klasse sind leicht verbesserte Ausführungen der JAGUAR-Klasse und hatten ihren Stapellauf im Jahr 1961. Bereits nach 8 Jahren wurden die vier Torpedorohre durch zwei Heck-Torpedorohre ersetzt sowie eine verbesserte Radaranlage eingebaut. So konnte man sich den geänderten Einsatzbedingungen besser stellen. Anfang der 80´er Jahren wurden die Boote dann ausgemustert und verkauft, ein Teil an die Marine der Türkei (darunter auch die WIESEL) und der Rest an andere Eigner oder als Zielschiff verschlissen.

Technische Daten

Maße (Länge x Breite):
Maßstab:
Gewicht:
Motor:
Akku:
Fahrzeit:
Restauriert:
Eigner:

107 x 17,5 cm
1:40
ca. 4,6 kg
-
-
mehrere Stunden
4 Monate
Franz Meissner