12.05.2016

Deutsche Meisterschaft Georgenthal

Von Elke Thomas

Vom 14. bis zum 16. Mai 2016 fand beim SMC Tambach-Dietharz die Deutsche Meisterschaft im Schiffsmodellbau und Schiffsmodellsport 2016 statt. Veranstaltungsort war der Hammerteich in Georgenthal in Thüringen.
Wir starteten bereits am Donnerstag bei sonnigem und warmem Wetter nach Georgenthal, um rechtzeitig zur Meldung vor Ort zu sein. Familie Merten war ebenfalls unterwegs, Jürgen Preuss und Manfred Kessels bereits seit Dienstag vor Ort.

Nach erfolgter Einrichtung, gemütlichem Grillen und erholsamer Nacht ging es am Freitag zu Fuß vom Campingplatz zum nahegelegenen Hammerteich bzw. Bürgerhaus, damit sich die Jungs und Jürgen registrieren konnten. Anschließend sicherten wir uns ein schönes Plätzchen für den Pavillon.

Am Samstag fanden, bei kühlen 10°C und immer wieder Regen und Wind, die Baubewertungen in den gemeldeten Klassen F4b und F2b statt, sowie für Marvin und Nic die ersten beiden Läufe in den Klassen F4a und F4b. Für Jürgen, der auch nur in einer Klasse gemeldet war, ging es ruhig, mit nur einem Lauf, los. Zwischendurch fand man Zeit zum Um- und Zuschauen und natürlich auch für ein Gruppenfoto.

Sonntag waren dann die für die Jungs die finalen Läufe, Jürgen absolvierte seinen zweiten Lauf. Abends gab es dann ein gemeinsames Abendessen in der direkt am Teich gelegenen Pizzeria.

Montag fand dann auch für Jürgen der letzte Lauf statt. Anschließend das Warten auf die Siegerehrung. Marvin erreichte in der Klasse F4B einen hervorragenden 3. Platz und in F4A den 6. Platz. Nic beendete die DM mit dem 5. Platz in F4B und dem 16. Platz in F4A. Jürgen erreichte in seiner Klasse den 8. Platz.

Alles in Allem gelungene Tage, die für die beiden Jungs mit der Qualifizierung für die WM 2017 geendet sind.

Bilder von Jürgen